You are not logged in.

Inshi

Feuersalamander.de - Admin

  • "Inshi" is male
  • "Inshi" started this thread

Posts: 2,637

Date of registration: Jun 13th 2004

Location: Baden

  • Send private message

1

Friday, August 10th 2012, 12:45am

Wir sind gegen ein Haltungsverbot für Exoten! -> Brandbrief



Der Deutsche Tierschutzbund fordert in seiner Grundsatzposition im April 2012 erneut:

"Die Haltung von Exoten im Privathaushalt und der Handel mit ihnen sollte grundsätzlich untersagt werden."

Da die Vereine und Verbände, in denen Tierhalter organisiert sind, alle um zahlende Mitglieder kämpfen und sich deshalb nicht auf eine gemeinsame Linie einigen können, wartet jeder auf den anderen und das vom Deutschen Tierschutzbund geforderte ”Verbot der Exotenhaltung in Privathand” bleibt bestehen.

Unabhängig wie weit ein zukünftiges Verbot geht, ist allein die Tatsache, dass ein solches Verbot einfach im Raum stehen bleibt, nicht zu akzeptieren.

Das Verbot betrifft alle Heimtiere und somit auch jeden Tierhalter.

Zurücklehnen können sich nur Halter von Hunden, Katzen, Kaninchen und Meerschweinchen.

Es ist wichtig, dass sich jetzt alle Tierhaltern solidarisieren.

Damit jeder Tierhalter, unabhängig von seinem Verein oder Verband, seine Stimme gegen das ”Verbot der Exotenhaltung in Privathand” abgeben kann und damit alle Tierhalter zukünftig mit einer Stimme sprechen, wurde das Projekt ”Stimme erheben”, ohne Vereins-und Verbandslobby, ins Leben gerufen.

Sicherlich werden nicht immer alle Tierhalter der gleichen Meinung sein, aber hier können sich für bestimmte Vorhaben immer Mehrheiten finden und das ist letztendlich Sinn und Zweck von Exotenhaltung.com

Hier können sich alle Tierhalter austauschen und ihre Stimmen bündeln, damit bei einer eventuell nötigen Online-Petition (E-Petition) auch die notwendigen Stimmen von 50.000 Unterzeichnern erreicht werden. Ab 50.000 Unterstützern in der Laufzeit der Petition (4 Wochen) wird man zumindest in einer öffentlichen Ausschusssitzung angehört. Das ist in 4 Wochen, ohne vorherige Planung, kaum erreichbar.

www.exotenhaltung.com ist das Projekt und die Heimat aller Tierhalter in Deutschland, die ihr Kulturgut, mit Tieren zusammen zu leben, erhalten möchten. Hier wird klar die Meinung vertreten, dass Kinder und Jugendliche ohne Bezug zu Tieren und Natur später als Erwachsene nicht auf Knopfdruck zu Naturschützern werden.

Die Arbeit des Deutschen Tierschutzbundes wird selbstverständlich respektiert, sie verdient unsere Anerkennung und unsere Unterstützung, das bedeutet aber nicht, dass man alles für gut halten muss und alles mitmacht.

Ein pauschales Verbot der Exotenhaltung kann nicht akzeptiert werden.

Deshalb ist es wichtig, zukünftig schnell und professionell auf die kommenden Situationen reagieren zu können.

Deshalb bitte dringend hier www.exotenhaltung.com registrieren.
Halte verschiedene Tiere der Gattung Salamandra und einige andere Urodelen

11 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

MarioR (10.08.2012), salamander freak (10.08.2012), Kamil (12.08.2012), S@l@m@ndro (15.08.2012), Marcus Wenzel (30.08.2012), Tritamander (10.09.2012), Pete (21.02.2013), Muralis (10.08.2013), Orkney7 (10.03.2015), Tomy (03.11.2015), --GESPERRT-- (22.04.2018)

Similar threads

Rate this thread